unit-banner

unit

Neue Arbeitsmodelle erfordern neue Büromöbel.

Wo stehen wir in fünf Jahren? Werden wir die Grundlagen geschaffen haben, um Talenten und Wissensarbeitern eine geeignete Umgebung anbieten zu können? Wir von planmöbel sind davon überzeugt: Es wird zur kulturellen und arbeitstechnischen Wende kommen, mit der ein Wandel in der Bürostruktur einhergeht. Die Entwicklung zum offenen Arbeitsplatz passiert bereits jetzt vor unseren Augen: Raum-im-Raum-Situationen zonieren große Flächen und bieten Teamarbeitsplätze sowie temporäre Arbeitsplätze, beispielsweise für das konzentrierte Arbeiten. Denn Wissensarbeit braucht Kooperation und Gespräch, aber auch Konzentrationszonen zum Rückzug.

Dieser Entwicklung trägt unser neues Möbelsystem unit Rechnung. Hierbei ist der Name Programm: wie der Begriff „unit“ (von unite, engl.: verbinden) schon vermuten lässt, handelt es sich um ein modulares Baukastensystem. Viele Einzelteile lassen sich zu einem Ganzen zusammenfügen. So ist unit in der Lage, unterschiedliche Arbeitssituationen in einer durchgängigen gestalterischen Handschrift abzubilden.

Broschüre - PDF